Ökologischer Fussabdruck

Auf Kundenwunsch erstellt myclimate massgeschneiderte Umweltanalysen. In diese Kategorie gehört unter anderen auch die Erhebung des ökologischen Fussabdrucks, auf Englisch „Ecological Footprint“ genannt. Der ökologische Fussabdruck ist ein Mass für den Naturverbrauch des Menschen und wurde Mitte 1990er Jahre von Mathis Wackernagel und William Rees entwickelt. Dabei wird berechnet, wieviel Fläche der Erde benötigt wird, um den Lebensstil eines Menschen oder ganzer Bevölkerungsgruppen unter den heutigen Produktionsbedingungen dauerhaft zu ermöglichen. Die Werte werden in Globalen Hektaren pro Person und Jahr angegeben. Dieser Fussabdruck kann entsprechend auf ganze Nationen, Kontinente und schliesslich auf die gesamte Erde übertragen werden.

In den letzten Jahren wurde normalerweise schon im August die Ressourcenkapazität der Erde fürs ganze Jahr überstiegen. Dieses Ungleichgewicht zeigt auf, dass die Menschheit zur Zeit weit über ihre Verhältnisse lebt.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie oder Ihre Firma den persönlichen ökologischen Fussabdruck bestimmen möchten. Wir unterstützen unsere Kunden auch gerne in der Kommunikation der erstellten Umweltanalysen.

Persönlicher CO2-Fussabdruck berechnen