Baumeler Reisen – umfassendes Umweltengagement

Gäste von Baumeler Reisen können seit Ende 2011 ihre Reisen vollumfänglich klimaneutral buchen. Die freiwillige CO2-Kompensation geht über den Flug hinaus und umfasst sämtliche Unterkünfte, Transfers und weitere touristische Leistungen im Reiseland. Der vollständige CO2-Ausstoss wird für jede Baumeler-Reise individuell berechnet.

Das Angebot stösst seit der Einführung auf grosses Interesse: 75 Prozent der Reisenden buchen ihre Ferien komplett klimaneutral. Diese hohe Anzahl verdeutlicht, dass klimaneutrales Reisen gegenwärtig hoch im Kurs ist. Die Beiträge der Baumeler-Kunden fliessen in das myclimate-Klimaschutzprojekt «Windenergie in der Türkei». Das Engagement von Baumeler Reisen geht aber noch weiter: Denn der Reiseanbieter verdoppelt die Klimafranken der Gäste und unterstützt damit die Realisierung verschiedene neue myclimate Audio Adventures in der Schweiz. Diese dienen der Klimabildung und -sensibilisierung. Damit ist Baumeler Reisen auf sinnvolle Art und Weise dort präsent, wo Schulen, Institutionen, Unternehmen, Familien und interessierte Menschen sich informieren.

Serge Brunner, Geschäftsleiter Baumeler Reisen

Die Einführung der Klimakompensation bei unseren Aktivreisen hat sich ausgezeichnet bewährt. Jährlich kompensieren 75% unserer Kunden ihre Reisen.
Serge Brunner, Geschäftsleiter Baumeler Reisen

Du bist inUmfassendes Umweltengagement von Baumeler Reisen – myclimate