Unterstützung für die Energie- und Klimapioniere Deutschland

Die Stiftung PSD L(i)ebensWert fördert mit einer großzügigen Spende von 4.000€ die Klimabildung von myclimate Deutschland und unterstützt damit die Umsetzung der Energie- und Klimapioniere und kostenfreie Wissensvermittlung - und somit aktiven Klimaschutz.

myclimate erhält 4000€ für die Energie- und Klimapioniere

Die Stiftung PSD L(i)ebensWert hat sieben gemeinnützige Vereine und Organisationen mit insgesamt 25.000€ Spenden bedacht und fördert dadurch Hilfe zur Selbsthilfe.

myclimate Deutschland erhielt mit 4.000€ den zweit höchsten der Spendenbeträge für die Energie- und Klimapioniere. Dieses Klima-Bildungsprojekt bietet Schulklassen einerseits die Möglichkeit kostenfreie Impulslektionen zu den Themen Energie und Klima zu erhalten, die von myclimate im Klassenzimmer durchgeführt werden, und andereseits bietet das Projekt eine Plattform für aktives Klimaschutzhandeln, um das Erlernte in eigenen Klassenprojekten direkt umzusetzten.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Bildungsangebot solche Zustimmung findet. Denn Wissen ist die Grundlage für Handeln. Allerdings erst durch das aktive Handeln heute können wir etwas für eine nachhaltige und lebensfähige Zukunft bewegen“ sagt Phillip Baum-Wittke der für myclimate den Scheck entgegen nehmen durfte.

Auch der Stuttgarter Bürgermeister Werner Wölfle, der die Scheckübergabe durchführte, verwies bei der Übergabe darauf, wie wichtig es ist, heute etwas zu tun um nicht in der Zukunft mit Umwelt-Folgen konfrontiert zu werden, die soziale Probleme noch verschärfen können.

Die myclimate Klimabildung ermutigt mit handlungsorientierten und interaktiven Bildungsangeboten jede und jeden, einen Beitrag für unsere Zukunft zu leisten. Für die Umsetzung braucht es die Hilfe von guten und einsatzbereiten Partnern und Unterstützern. Darum dankt myclimate der Stiftung PSD L(i)ebensWert für ihr Engagement.

Bleiben Sie informiert!