TSG Hoffenheim bietet Klima-Tickets in Kooperation mit myclimate an

Im Online-Ticketshop des Erstbundesligisten TSG Hoffenheim ist es ab sofort möglich, den Kauf eines Stadion-Tickets mit einer freiwilligen Spende an das myclimate-Klimaschutzprojekt "Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf" zu kombinieren. Alle Nutzer, die davon Gebrauch machen, dürfen sich so nicht nur auf ein Hoffenheim-Fußballspiel freuen, sondern auch darüber, etwas Gutes für den Klimaschutz zu bewirken.

Über den Online-Ticketshop von TSG Hoffenheim kann man nun freiwillig Baumsetzlinge an das myclimate-Klimaschutzprojekt "Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf" spenden. Bild: TSG Hoffenheim

Alle, die eine Eintrittskarte für das Stadion der TSG Hoffenheim im Online-Shop des Vereins kaufen, können ab sofort das myclimate-Klimaschutzprojekt „Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf“ freiwillig unterstützen. So haben sie während des Bestellvorgangs die Möglichkeit, für jedes Stadionticket einen oder mehrere Baumsetzlinge zu je einem Euro hinzuzubuchen, die dem Projekt zugutekommen.

Die Spendeninitiative ermutigt Kleinbauern, Wälder aufzuforsten und bestehende Wälder so zu bewirtschaften, dass sie als Fundament für eine langfristig nachhaltige Landnutzung und die Absorption von CO₂ dienen können. Die Spenden helfen somit nicht nur beim Klimaschutz, sondern auch den Menschen vor Ort. Bis heute wurden im Rahmen dieses Projekts bereits Einkommensmöglichkeiten für mehr als 1700 Kleinbauern geschaffen. Mit rund 370.000 Bäumen konnten bislang 1773 Hektar Wald wieder aufgeforstet werden – das entspricht einer Gesamtfläche von mehr als 2500 Fußballfeldern.

Dies ist nicht die erste Klimaschutzaktion des Fußballvereins. Zum Saisonbeginn hatte TSG Hoffenheim bereits im Rahmen seiner Zukunftsstrategie „TSG ist Bewegung“ alle seine Handlungen klimaneutral gestellt und kompensiert zudem die Anreise des Gäste- sowie der Schiedsrichterteams.

Weitere Informationen zu dem Klimaschutzprojekt „Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf“ erhalten Sie hier.

Stay informed!